TikTok-Profilaufrufverlauf

Du kannst den Profilaufrufverlauf in deinen Einstellungen aktivieren, um zu sehen, welche Konten bei TikTok dein Profil aufgerufen haben. Nur Konten, die diese Funktion ebenfalls aktiviert und dein Profil in den letzten 30 Tagen aufgerufen haben, erscheinen in deinem Profilaufrufverlauf. Wenn du die Profilseite eines anderen Kontos aufrufst und diese Einstellung für dieses Konto ebenfalls aktiviert ist, kann die Person sehen, dass du ihr Profil aufgerufen hast.

Hinweis: Du musst mindestens 16 Jahre alt sein und weniger als 5000 Follower haben, um auf diese Funktion zuzugreifen.


Profilaufrufverlauf einschalten oder ausschalten


Du kannst deinen Profilaufrufverlauf in deinen Datenschutzeinstellungen oder auf deiner Seite Profilaufrufe ein- oder ausschalten. Wenn du den Profilaufrufverlauf deaktivierst, kannst du nicht mehr sehen, wer dein Profil aufgerufen hat, und andere können auch nicht mehr sehen, dass du ihr Profil aufgerufen hast.

Zum Ein- oder Ausschalten des Profilaufrufverlaufs in deinen Einstellungen:
1. Tippe in deiner TikTok-App unten rechts auf Profil.
2. Tippe oben rechts auf das Symbol „Menü“ mit den drei Linien, um zu deinen Einstellungen zu gehen.
3. Tippe auf Einstellungen und Datenschutz.
4. Tippe auf Datenschutz und dann auf Profilaufrufe.
5. Tippe auf den Schieberegler neben Profilaufrufverlauf, um die Einstellung zu aktivieren oder zu deaktivieren. Bitte beachte, dass die Einstellung standardmäßig ausgeschaltet ist.

Zum Ein- oder Ausschalten des Profilaufrufverlaufs auf deiner Seite Profilaufrufe:
1. Tippe in deiner TikTok-App unten auf Posteingang.
2. Tippe auf die Benachrichtigung, dass jemand dein Profil aufgerufen hat.
3. Tippe auf deiner Seite Profilaufrufe oben rechts auf das Symbol Einstellungen.
4. Tippe auf den Schieberegler neben Profilaufrufverlauf, um die Einstellung zu aktivieren oder zu deaktivieren.




War das hilfreich?