So vergrößerst du dein Publikum

Zum Vergrößern deines Publikums:

1. Lerne dein Publikum kennen
Nutze Analytics um Einblicke zu deinen beliebtesten Videos und zum Engagement deines Publikums zu erhalten
Schau dir deine Follower*innen-Liste, Likes und Videokommentare an
• Interagiere mit deinem Publikum, indem du Kommentare liest und darauf reagierst und antwortest

2.
Arbeite mit anderen Creator*innen zusammen
TikTok ist eine Creator*innen-Community. Durch die Zusammenarbeit mit anderen Creator*innen können deine Inhalte ein breiteres Publikum erreichen. Gehe auf andere interessante Creator*innen zu!

Bei der Suche nach geeigneten Creator*innen für die Zusammenarbeit solltest du auf Folgendes achten:
• Ähnliche Kategorien oder Genres
• Ähnliche Videoformate
• Ein ähnlich großes Publikum

Gehe auf andere Creator*innen in der Community zu:
• Gegenseitiges Folgen
• Kommentiere und interagiere mit ihren Inhalten
• Unterhaltungen bei TikTok oder persönlicher Kontakt bei Veranstaltungen für
Creator*innen

Denkt über Möglichkeiten zur Zusammenarbeit nach:
• Erscheinen oder erwähnt werden im Video des anderen
• Markieren des anderen in Beschreibungen oder Challenges

3. Mach bei angesagten Hashtag-Challenges mit:
Mit angesagten Hashtags kannst du neue Themen finden, die deine Inhalte mehr Zuschauer*innen präsentieren. Die Teilnahme an Challenges hilft dir dabei, mit der Community zu interagieren.

4. Veröffentliche regelmäßig Beiträge:
Wenn du auf der Plattform aktiv bist, kann dein Publikum einschalten und sich auf etwas freuen. Das Veröffentlichen von drei bis fünf Videos pro Woche hat sich für ein stetiges Wachstum als erfolgreich erwiesen.

5.
Verbinde dich mit deiner Community außerhalb von TikTok:
Veröffentliche deine TikTok-Videos auf anderen sozialen Plattformen
Teile Links zu deinen TikTok-Videos mit Freunden und Zuschauer*innen außerhalb von TikTok