Inhaltsverstöße und Sperren

Zu einem Abschnitt springen


Inhaltsmoderation auf TikTok  •  Wie erkennt TikTok Verstöße und wie setzt TikTok seine Community-Richtlinien durch?  •  Was passiert, wenn dein TikTok-Inhalt überprüft wird?  •  Was passiert mit deinem TikTok-Konto, wenn dein Inhalt entfernt wird?  •  Wann sperrt TikTok Konten dauerhaft?  •  Wie weißt du, ob dein TikTok-Konto dauerhaft gesperrt wurde?  •  Verfallen Verwarnungen deines TikTok-Kontos?  •  Zugriff auf dein TikTok-Konto, nachdem es gesperrt wurde  •  Widerspruch einlegen, wenn dein Inhalt entfernt wurde oder dein TikTok-Konto gesperrt wurde  •  Kannst du nach einer Sperre ein neues TikTok-Konto erstellen?






Inhaltsmoderation auf TikTok


Unsere Community-Richtlinien bieten Anhaltspunkte dazu, was auf TikTok erlaubt ist und was nicht, um ein einladendes, sicheres und unterhaltsames Erlebnis zu fördern. Wir haben Tools und Technologien entwickelt, um schädliche Inhalte und Verhaltensweisen zu erkennen und zu entfernen, die gegen unsere Community-Richtlinien verstoßen. Diese Tools helfen uns dabei, die Sicherheit unserer Community zu erhöhen und die Integrität unserer Plattform zu wahren.






Wie erkennt TikTok Verstöße und wie setzt TikTok seine Community-Richtlinien durch?


Wir nutzen sowohl automatisierte als auch menschliche Evaluierung, um Verstöße gegen unsere Community-Richtlinien zu erkennen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Wenn wir Verstöße finden, entfernen wir den jeweiligen Inhalt und informieren den*die Kontoinhaber*in.






Was passiert, wenn dein TikTok-Inhalt überprüft wird?


Bei einer Überprüfung deines TikTok-Inhalts trifft unser Vertrauens- und Sicherheitsteam die Entscheidung, ob dein Inhalt gemäß unserer Community-Richtlinien entfernt oder aus dem „Für dich“-Feed ausgeschlossen werden soll. Das kann passieren, wenn du einen Inhalt hochlädst, der an Beliebtheit gewinnt oder gemeldet wird.

Wenn ein Verstoß erkannt wird, passiert Folgendes:
•  Wir entfernen den Inhalt und informieren dich über den Grund.
•  Du erhältst die Gelegenheit, Widerspruch gegen die Entscheidung einzulegen.






Was passiert mit deinem TikTok-Konto, wenn dein Inhalt entfernt wird?


Wenn du Inhalte veröffentlichst, die gegen unsere Community-Richtlinien verstoßen, benachrichtigen wir dich im Abschnitt Konto-Updates deines Posteingangs über die Konsequenzen. Du kannst den Verlauf deiner Verstöße in deinem Kontostatus einsehen.

Unser System zählt, wie oft dein Konto gegen unsere Community-Richtlinien verstoßen hat. Für jeden dieser Verstöße erhältst du eine Verwarnung auf deinem Konto. Wir zählen Verwarnungen nach Richtlinienbereichen, die in unseren Community-Richtlinien aufgelistet sind (z. B. Sicherheit Minderjähriger), oder nach Funktion (z. B. Kommentare oder Direktnachrichten) und dein Konto erhält eine Verwarnung entsprechend der Schwere des Richtlinienverstoßes. Wir zählen die Verwarnungen, bis dein Konto das Limit für eine dauerhafte Kontosperre erreicht. Wir benachrichtigen dich, wenn du kurz vor dem Limit bist, bei dem dein Konto gesperrt wird.

Bei wiederholten Verstößen oder je nach Schweregrad eines einzelnen Verstoßes können wir dein Konto dauerhaft sperren. In einigen Fällen, z. B. bei Verstößen bei der Nutzung bestimmter Funktionen wie LIVE oder Direktnachrichten, können wir für den Zeitraum, in dem deine Inhalte geprüft werden, den Zugriff auf die Funktion vorübergehend beschränken. Hiermit soll sichergestellt werden, dass du nicht sofort wieder gegen die Richtlinien verstößt.






Wann sperrt TikTok Konten dauerhaft?


Wir können Konten bei folgenden Verstößen gegen unsere Community-Richtlinien und unsere Nutzungsbedingungen dauerhaft sperren:
1. Du erfüllst nicht das Mindestalter oder andere Anforderungen, die in unseren Nutzungsbedingungen stehen.
2. Das Konto gibt sich in betrügerischer Weise als eine andere Person oder eine andere Organisation aus.
3. Du hast einen schweren Verstoß auf deinem Konto:
   ༚  Du veröffentlichst, propagierst oder erleichterst die Verbreitung von Material zur Ausbeutung von Jugendlichen oder zum sexuellen Missbrauch von Kindern.
   ༚  Du propagierst Gewalt oder drohst sie an.
   ༚  Du veröffentlichst oder propagierst Inhalte, die nicht einvernehmliche sexuelle Handlungen wie Vergewaltigung oder Belästigung darstellen.
   ༚  Du veröffentlichst Inhalte, die Menschenhandel erleichtern.
   ༚  Du veröffentlichst Inhalte, die Folter in der realen Welt darstellen.
   ༚  Du erstellst oder verwendest ein weiteres/anderes TikTok-Konto, um absichtlich Beschränkungen oder eine dauerhafte Sperre eines anderen Kontos zu umgehen.
4. Dein Konto hat das Verwarnungslimit für mehrere Verstöße im Rahmen einer Richtlinie oder einer Funktion erreicht.
5. Du hast mehrmals gegen unsere Richtlinie zum geistigen Eigentum verstoßen.






Wie weißt du, ob dein TikTok-Konto dauerhaft gesperrt wurde?


Wenn dein Konto gesperrt wurde, erhältst du beim Versuch, dich anzumelden, eine Banner-Benachrichtigung. In dieser Benachrichtigung wirst du über die Sperre informiert. Du kannst deine Verstöße auch über die Banner-Benachrichtigung im Abschnitt Kontostatus deines Posteingangs einsehen.






Verfallen Verwarnungen deines TikTok-Kontos?


Verwarnungen deines TikTok-Kontos verfallen nach 90 Tagen und werden dann nicht mehr für eine dauerhafte Kontosperre berücksichtigt.






Zugriff auf dein TikTok-Konto, nachdem es gesperrt wurde


Wenn dein Konto gesperrt wurde, kannst du dich bei dem Konto anmelden, um Widerspruch einzulegen und deine persönlichen Daten herunterzuladen. Denke daran, dass wir deine persönlichen Daten nach einer gewissen Zeit gemäß den geltenden Gesetzen und unserer Richtlinie zur Datenspeicherung löschen. Nach der Löschung ist dein Konto nicht mehr verfügbar.






Widerspruch einlegen, wenn dein Inhalt entfernt wurde oder dein TikTok-Konto gesperrt wurde


Wenn dein Inhalt oder dein Konto deiner Meinung nach fälschlicherweise entfernt wurde, kannst du Widerspruch gegen diese Entscheidung einlegen.

Wenn dein Widerspruch erfolgreich ist:
•  Dein Inhalt oder dein Konto wird wiederhergestellt (es sei denn, du hast das Konto oder den Inhalt bereits gelöscht).
•  Die Verwarnung wird von deinem Konto entfernt.

Hinweis: Verwarnungen werden nicht entfernt, wenn du deinen Inhalt löschst. Wir können weiterhin Verwarnungen vergeben, nachdem du Inhalte gelöscht hast, die gegen unsere Richtlinien verstoßen.






Kannst du nach einer Sperre ein neues TikTok-Konto erstellen?


Du kannst mehrere Konten auf TikTok erstellen. Wir können dein Konto jedoch beschränken oder dauerhaft sperren, wenn du versuchst, eine Beschränkung oder eine Sperre, die auf ein anderes deiner Konten auferlegt wurde, zu umgehen, z. B.:
1. Du erstellst ein neues Konto, nachdem dein Konto wegen eines schweren Verstoßes gesperrt wurde.
2. Du veröffentlichst Inhalte auf einem neuen oder einem bestehenden Konto, die gegen unsere Richtlinien verstoßen.
3. Du verbreitest Inhalte, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, über mehrere Konten.
Dies gilt so lange, wie die Beschränkung auf deinem anderen Konto aktiv bleibt.






War das hilfreich?