Videodatenschutz

Bei TikTok kannst du für jedes Video, das du teilst, andere Datenschutzeinstellungen einrichten, selbst wenn dein Konto öffentlich ist. Du kannst auswählen, dass dein TikTok-Video allen zur Verfügung stehen soll oder nur Freunden oder Followern, oder du kannst es privat machen, damit nur du es sehen kannst. Du kannst deine Einstellungen auch später anpassen, wenn du es dir anders überlegt hast.


Hinweis: Alle Videos müssen unsere Community-Richtlinien einhalten. Wenn wir Inhalte erkennen, die gegen diese Richtlinien verstoßen, entfernen wir sie von unserer Plattform.


Lege fest, wer deine Videos anschauen kann


Zum Ändern der Datenschutzeinstellungen bei einem neuen Beitrag:
1. Erstelle dein Video.
2. Tippe auf dem Bildschirm Veröffentlichen auf Wer dieses Video anschauen kann.
3. Wähle eine Datenschutzeinstellung aus.

Zum Ändern der Datenschutzeinstellungen bei einem Video, das du bereits veröffentlicht hast:
1. Gehe zu dem Video, dessen Einstellungen du aktualisieren möchtest. Du findest deine Videos in deinem Profil.
2. Tippe an der Seite auf das Symbol mit den drei Punkten.
3. Tippe unten auf Datenschutzeinstellungen.
4. Tippe auf Wer dieses Video anschauen kann.
5. Wähle eine Datenschutzeinstellung aus.

Hinweis: Die Anzahl der Aufrufe deiner Videos umfasst alle Aufrufe bisher, sie wird nach dem Aktualisieren der Datenschutzeinstellungen nicht zurückgesetzt.


War das hilfreich?